Bilder vom Kindergartentag

finden Sie

hier

Wer ein Großer sein will, muss klein anfangen!

Liebe Eltern,

die EN Baskets Schwelm laden Ihre Kinder und Sie zu einem gemeinsamen   Kindergarten Day ein.

Ganz nach unserem Motto - Wer ein Großer sein will, muss klein anfangen! - sind alle Kindergartenkinder (ab U3) zu unserem gemeinsamen Basketballevent herzlich eingeladen.

Kinderkörbe, Kinderbälle etc. sind vorhanden!

Die Spieler und Trainer der EN Baskets RE Baskets werden spielerisch die einfachsten Techniken des Basketballs zeigen.

Was müssen die Kinder mitbringen? Ein paar Sportsachen und eine ganze Menge Spaß! Es wird lustig!

Die Teilnahme ist kostenfrei!!!!

 

Datum:
Samstag, 28.02.2015




Ort:
Sporthalle Märkisches Gymnasium





Präsidentenstr.1





58332 Schwelm




Beginn:
10:30 Uhr




Ende:
12:00 Uhr




 

Anmeldung unter:       michaela.rakowitz(at)re-basketball.deoder 0172-6785437

 


1. Kindergartentag vielversprechend

Als großen Erfolg werteten die Verantwortlichen der RE Baskets Schwelm den 1. "Kids Garden Day", der am 15. März 2014 in der Halle des Märkischen Gymnasiums veranstaltet wurde. 40 Kindergarten-Kids hatten sich angemeldet, und alle kamen. Jugendkoordinator Omar Rahim begrüßte nicht nur die Kinder und ihre Eltern, sondern mit Michaela Rakowitz, Ralf Straßburg, Alex Robbins die aktuellen U 10 / U12 Trainer der RE Baskets sowie zahlreiche Helferinnen und Helfer, die für eine umfassende Betreuung in der Halle sorgten. Neben einzelnen Hilfestellungen an Körben, auf Matten oder Seilen und Reifen, kümmerten sich Eltern der U12 um das leibliche Wohl aller. Dafür ein besonderer Dank an die Mütter!

Nach einem kurzen Warm-up ging es zunächst an die Körbe, die ebenso wie die Bälle Spezialgröße hatten, so dass die Kinder schnell erste Erfolgserlebnisse feiern konnten. Bewegungs- und Koordinationsspiele standen im Vordergrund der rund 120 minütigen Übungseinheit, und alle Kinder machten mit Feuereifer mit. Ein Höhepunkt war sicherlich auch der Besuch des Maskottchens der Bundesligamannschaft der Schwelmer Baskets. Erwin begrüßte die Kids, klatschte jeden ab und animierte zu weiteren Aktionen. Selbst die anfänglich Scheuen legten ihre Zurückhaltung schnell ab, so dass sich ein munteres Miteinander ergab. Zum Abschluss spielten die vier farblich unterschiedlich gekleideten Teams (blau, gelb, grün, orange) gegen die "Großen", sprich die Betreuer, die sich extra aus der Bundesligamannschaft Kapitän Sebastian Schröter besorgt hatten, aber auch mit dieser Hilfe "keine Schnitte" gegen die engagierten Nachwuchsakteure bekamen. Nach einer kurzen Verabschiedung konnten sich die Kids noch eine süße Belohnung abholen und dann ging es ab nach Hause, während die RE Verantwortlichen mit der Hoffnung in der Halle verblieben, den ein oder die andere demnächst beim Training begrüßen zu können.

Samstags von 09.00 bis 10.00 Uhr in der Halle der GGS Westfalendamm.

Bilder vom Event wie immer in unserer Galerie