"Baskets go to school"

Jeden Montag und Mittwoch von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr lernen die Erst- und Zweitklässler wie man ein Dirk Nowitzki wird. Klaus Billerbeck, schon vor dreißig Jahren für die TG Rote Erde Schwelm in Sachen Basketballförderung unterwegs, zeigt den angemeldeten Kindern Dribbeln, Passen, Korbleger und alles, was im Basketballsport wichtig ist. Die Kinder sind mit großem Spaß und Eifer dabei. Diese AG findet im Rahmen des Projekts "Baskets go to school" der Schwelmer Baskets statt.

Herrn Billerbeck danken wir ganz herzlich für sein großes Engagement, das weit über das Basketballtraining hinausreicht. So organisiert er die Teilnahme der Baskets-Profis bei den Trainingseinheiten, lädt unsere Südstraßenzwerge zum Heimspiel der Baskets ein und veranstaltet während der Ferien ein eigenes Programm für die Kinder. Da wird nicht nur trainiert, da gibt's auch richtige Ausflüge - wie zum Beispiel der Besuch der Schwelmer Feuerwache. Die Dritt- und Viertklässler haben seit Ende Januar einen neuen Trainer: Max Kramer, Spieler der Schwelmer Baskets. Sie trainieren freitags.

Schritt für Schritt...

...so werden seit vier Jahren Kinder der Katholischen Grundschule Südstraße an den Basketballsport herangeführt und dies mit Erfolg, denn viele Kinder blieben die gesamte Grundschulzeit von der 1. bis zur 4. Klasse in der Basketball-Arbeitsgemeinschaft aktiv, wurden im Jahr 2010 sogar erster Stadtmeister der Grundschulen und einige der Kinder verstärkten die U10 der RE Baskets Schwelm und trugen mit zu deren Erfolgen bei.

Grundsätzliches Ziel dieser Arbeitsgemeinschaft ist, die Kinder zum Sport und hier insbesondere zum Mannschaftssport zu bringen; eigene persönliche Ziele der Kinder wurden auch erreicht u.a. durch den Erwerb des Basketballspielabzeichens in Bronze, Silber oder sogar in Gold.

Nach fleißigem und schweißtreibenden Training erwarben Nico Berger (Bronze),Alexander Göbel (Silber), Tobias Kämper (Silber), Paula Herringer (Silber), Niklas Mattausch (Silber), Linus Hartje (Gold), Jannis Müller (Gold) und Adrian Saborowski (Gold- fehlt auf dem Bild) das Basketballspielabzeichen. Die Basketball-AG an der Kath. Grundschule Südstraße findet auch im nächsten Schuljahr statt und dies zur Freude des Schulkollegiums und der Schulleitung im fünften Jahr unter gleicher Betreuung bzw. Trainingsleitung.

Ebenfalls steht das Training der Baskets-Minis weiterhin im Bildungsangebot der Offenen Ganztagsschule der Kath. Grundschule Südstraße.