Grundschul-Meisterschaften 2011- Tolle Spiele bei toller Atmosphäre!

Zum zweiten Mal wurden die Stadtmeisterschaften der Grundschulen im Basketball ausgespielt.Nachdem im vergangenen Jahr bereits vier Mannschaften um die Sieger-Trophäe rangen, waren es in diesem Jahr bereits sechs Teams.

In der jüngeren Gruppe A(Klassen 1 und 2) gingen die Schulen KGS Südstr, GS Engelbertstr und die GS Möllenkotten an den Start. Als Neuling angetreten, aber verdient, nahm die GS Möllenkotten den Pokal des Gewinners mit nach Hause. Den Vizemeister stellte die GS Engelbertstr. Da die GS Nordstadt beide Spiele gegen die Konkurrenz verlor, belegten diese den dritten Platz.

In der Gruppe B (Klassen 3 und 4) setzten sich die favorisierten Spielerinnen und Spieler der GS Engelbertstr deutlich gegen die KGS Südstr. und der GS Möllenkotten durch. Die KGS Südstr. gewann allerdings in ihrem ersten Spiel gegen die GS Möllenkotten und sicherte sich einen guten zweiten Platz. Die GS Möllenkotten kam entsprechend auf den dritten Rang.

Zum ersten Mal wurde auch die MVP-Trophäe (Most Valuable Player) vergeben. Zum wertvollsten Spieler des Turniers wurde Ibrahim Danyildiz gewählt (Jugendspieler der RE Baskets und Schüler der GS Engelbertstr.).

Auch der atmosphärische Rahmen fand sehr viel Anklang bei den Zuschauern in der Halle West. Sowohl der Hallensprecher der Schwelmer Baskets Felix Dargel, als auch die Cheerleader des Zweitligisten sorgten für sehr gute Stimmung.

Auch von Seiten der Organisatoren gab es durchweg positives Feedback zu vermelden. "Es war wieder einmal eine tolle Meisterschaft. Ich war von der sportlichen Qualität, gerade in der Gruppe mit den älteren Schülerinnen und Schülern sehr angetan. Allerdings ist das keine Überraschung, da viele Kinder schon bei den RE Baskets trainieren. Wer richtig gut Basketball spielen möchte, sollte schon den Weg in einen Verein finden und sich öfter als nur einmal pro Woche mit Basketball beschäftigen. Gerade in den Altersklassen U10 (Jahrgang 2002 und jünger) und in der U12 (Jahrgang 2000 und jünger) sollten die Kinder schon anfangen!" so Omar Rahim, Jugendkoordiantor der RE Baskets Schwelm.

Fotostrecke <link http: re-basketball.de basketball home galerie external-link-new-window am sporthalle>hier..