Grundschulmeisterschaften 2012 - Ein tolles Event ging zu Ende!

Die Stadtmeisterschaften der Grundschulen im Basketball, organisert von den RE Baskets Schwelm waren mal wieder ein voller Erfolg. Gleich sieben Mannschaften der zwei Altersklassen (Klassen 1/2, sowie Klassen 3/4) waren beim diesjährigen Wettbewerb dabei und boten den Zuschauern teilweise hochwertige Basketballkost.

"Im Vergleich zu den vorherigen Meisterschaften, wurden heute wesentlich mehr Punkte erzielt. Das spricht für die gute Zusammenarbeit zwischen den Schulen und den RE-Coaches und dem großen Interesse der Kinder am Basketball." erkannte Omar Rahim, Sportlicher Leiter der RE Baskets.

Für die Stimmung drumherum sorgten DJ und Hallensprecher Felix Dargel und Baskets-Maskottchen Airwin.

Zwei Schulen tauschen die Pokale!

Im Spiel um die Stadtmeisterschaften der Klassen 1 und 2 setzte sich die Grundschule Engelbertstr. deutlich gegen die Vorjahressieger der GS Möllenkotten durch und darf nun ein Jahr lang den Wanderpokal des Stadtmeisters in der schuleigenen Vitrine bewundern.

Den Titel der Klasen 3 und 4 erkämpfte sich die GS Möllenkotten souverän und ließ den Titelverteidiger GS Engelbertstr. (Platz 2) hinter sich. Die KGS Südstr. belegte den 3. Platz. Die GS Nordstadt fing furios an und überrachte den einen oder anderen Konkurrenten. Am Ende sprang ein guter 4. Platz heraus. Den 5. Platz erspielte sich die GS Engelbertstr. 2.

Jannes Wilkesmann wurde MVP der Grundschulmeisterschaften!

Zum wertvollsten Spieler des Turniers wurde Jannes Wilkesmann (GS Nordstadt) gewählt. In allen Partien zeigte er herausragende Leistungen und bestach mit einer guten Treffsicherheit. Unter den den Augen seiner Trainerin, Michaela Rakowitz (Trainerin der RE Baskets U10 und U12) , konnte er die MVP-Trophäe in Empfang nehmen.


Einigkeit bei den Vereins-Trainern und den Schulvertretern!

Trotz der tollen Veranstaltung, der guten Stimmung und den vielen positiven Rückmeldungen von Elternseite, gab es auch eine kleine Kritik, die von Seiten des Vereins und den Schulen an die Eltern gerichtet wurde.

Aus beiden Lagern war zu vernehmen:"Wir haben das Gefühl, dass das Interesse der Eltern an den Aktivitäten der Kinder, vor allem bei solch einer Veranstaltung nachläßt. Manche Eltern geben ihre Kinder ab und gehen einfach wieder. Auch die Kinder, die hier mitmachen, haben ein Recht darauf, einmal von ihren Eltern beklatscht, bejubelt oder angefeuert zu werden. Wir wollen schauen, dass wir es gemeinsam (RE Baskets Schwelm und Grundschulen) schaffen, wesentlich mehr Eltern im nächsten Jahr für diese Veranstaltung zu begeistern!".

Bildergalerie zur Stadtmeisterschaften 2012 finden Ihr hier.....