Grundschulmeisterschaften - ein wahres Highlight!

Die Schwelmer Baskets/RE Baskets Schwelm luden bereits zum vierten Mal ein, um den Grundschulmeister im Basketball auszuspielen. In der altehrwürdigen Sporthalle des Märkischen Gymnasium begrüßten die RE-Coaches, Maskottchen Airwin und Baskets-Hallensprecher Felix Dargel die zahlreichen Kinder, die in zwei Altersklassen den Stadtmeister unter sich ausmachten.

In der Gruppe A (3-4 Klasse) setzte sich die GGS Engelbertstraße souverän durch. Mit tollem Zusammenspiel und guten Abschlüssen ließen sie die Grundschulen Nordstadt und Möllenkotten hinter sich. Den zweiten Platz holte sich die von Coach Alex Robbins betreute Mannschaft der GGS Möllenkotten, die sich im letzten Spiel gegen die GGS Nordstadt als etwas athletischer erwies. Auch trotz der beiden Niederlagen und dem 3.Platz, wurde die Leistung der GGS Nordstadt gewürdigt, da diese erst seit kurzer Zeit in der Konstellation zusammenspielt.

In der jüngeren Gruppe (1-2 Klasse) war die GGS Möllenkotten nicht zu halten. Den 2. Platz belegte die GGS Engelbertstraße.

Neben dem sportlichen Wettkampf sorgten vor allem Airwin und Felix Dargel für die gute Stimmung und ließen die Meisterschaft zu einem tollen Event reifen.

Das Catering übernahm erneut das Damen-Team der RE Baskets - Vielen Dank dafür!

Auch die Organisatoren waren mit der Veranstaltung gänzlich zufrieden und kündigten bereits Veränderungen in der Zukunft an: "Es war erneut ein tolles Event mit einer super Stimmung. Wir freuen uns sehr darüber, dass auch die Eltern so toll mitgezogen haben und ihre Kinder zu dem einen oder anderen Erfolgserlebnis anfeuerten. Natürlich werden auch im kommenden Jahr die Stadtmeisterschaften der Grundschulen ausgetragen. Aber wir werden den Modus deutlich verändern und eine Grundschulliga mit mehreren Spieltagen austragen."