3. Viertel vorentscheidend !

 

RE Baskets Schwelm - SG Welper 55:50 (24:37)

Die Spieler der U12.2 haben am gestrigen Sonntag einen hervorragenden Start in den Heimspieltag im MGS hingelegt. Dunkle Vorzeichen hingen noch über der Halle, als Trainer Schäfer und Herr Ak die Halle gegen 8 Uhr betreten hatten. Denn am Freitag wurde einer der beiden Hauptkörbe beim Warm up der 2. Herren im Rahmen des Regionalligaspiels abgerissen. Besser gesagt, das Metall war gebrochen. Doch Herr Ak war zuversichtlich und schweißte den gebrochenen Korb über Nacht. „Ein großer Dank gilt ihm für seine sofortige Hilfe“ so Trainer Schäfer, der weiter anfügt: „Es waren ganze fünf Sonntagsspiele gefährdet“. 

Mit einem Grinsen im Gesicht konnten dann auch unsere U12.2 Kids das Warm up für die Kreisligapartie wie gewohnt bestreiten. Diese bedankten sich mit einem sehr guten Spiel, bei dem sie im dritten Viertel sogar einen 16 Punkte Rückstand aufholten und die Begegnung vorentscheidend drehten. Die Moral der Gegner war nach einem 16:0 Lauf gebrochen und auch im letzten Viertel erlaubten die Baskets ihren Gegnern aus Hattingen nur noch 6 Punkte.   

Für die RE Baskets Schwelm spielten:
Lukas, Robin, Hazar, Leon, Alparslan, Mihailo, Moritz und Elias.